Kindertagesstätte Kunterbunt

Waldeckstr. 64     55469 Simmern/Hunsrück



"Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren." (Maria Montessori)


Öffnungszeiten



7-Stunden-Modell (ohne Mittagessen)

9-Stunden-Modell (Ganztagsbetreuung mit Mittagessen)

Montag - Freitag

07:30 - 12:30 Uhr

14:15 - 16:15 Uhr


07:15 - 16:15 Uhr



Einzugsbereich

Träger unserer Einrichtung ist der Kindertagesstätten-Zweckverband Simmern-Rheinböllen. Wir nehmen Kinder aus den folgenden Ortschaften auf: Simmern, Mutterschied, Altweidelbach, Kümbdchen, Keidelheim, Wahlbach, Rayerschied, Bergenhausen und Pleizenhausen.


Betreuungsangebot

Unsere Kindertagesstätte verfügt über 55 Plätze für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

  • davon 34 Plätze im 9-Stunden-Modell (Ganztagsbetreuung mit Mittagessen)
  • davon 21 Plätze im 7-Stunden-Modell


Konzept

Wir bieten ein offenes Konzept mit vielfältigen Funktionsräumen. Hier bewegen sich Kinder von 2 bis 6 Jahren. Die Kinder von 2 bis 3 Jahren kommen morgens bei ihren Bezugserzieherinnen im Rollenspielraum an und frühstücken um 9:00 Uhr gemeinsam. Von 9:00 bis 9:20 Uhr findet im offenen Bereich der Morgenkreis statt, danach sind die Räume für alle Kinder geöffnet.

Ihr Kind wird bei uns individuell eingewöhnt. Dabei orientieren wir uns am "Berliner Eingewöhnungsmodell".


Mahlzeiten

Die Ganztagskinder erhalten bei uns ein warmes Mittagessen, welches der Brückhof aus Neuerkirch für uns zubereitet und liefert. Die Kosten werden von der Verwaltung per Lastschriftverfahren eingezogen. Die Mahlzeiten können täglich bis spätestens 8:15 Uhr abbestellt werden, z. B. bei Krankheit des Kindes. Bei verspäteter Abmeldung muss das Mittagessen für diesen Tag berechnet werden!

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit wechselnden Besonderheiten (z. B. Brötchen, Eier, Cornflakes ...) steht von 8:00 bis 11:00 Uhr für alle Kinder bereit.


Kosten

In Rheinland-Pfalz sind Kita-Plätze ab dem vollendeten 2. Lebensjahr kostenlos.

Für das Frühstück, Getränke, Nachmittagssnack, Portfoliokosten, Geschenke und Festgestaltung im Jahresablauf erhebt die Kindertagesstätte den verpflichtenden Pauschalbeitrag in Höhe von 15,00 €. Dies gilt sowohl für Teilzeit- als auch für Ganztagsplätze. Die Kosten werden monatlich von der Verbandsgemeinde per Lastschriftverfahren eingezogen.